20.Jun

Vorstellung des neuen Ninja JX21-B02 Motor

0

Mugen Seiki hat die Erweiterung seiner Ninja-Motorenreihe um den neuen JX21-B02 Buggy- und Truggy-Motor angekündigt. Auch dieser Motor wird wie gewohnt beim weltbekannten Hersteller OS in Japan nach höchsten Qualitätsstandards hergestellt. Der Motor folgt konstruktiv einem Langhubkonzept mit 3-Kanalspülung und verfügt über eine neu gestaltete Laufgarnitur (Kolben + Buchse). Nach Angaben von Soichi Shizu sorgt das Langhubkonzept für eine linearere Leistungsentfaltung über das gesamte Drehzahlband. Kurbelgehäuse und Kurbelwelle wurden im Sinne einer besseren Leistungsentwicklung und eines reduzierten Treibstoffverbrauchs überarbeitet. Der leichte Kühlkopf verfügt über 10 Kühlrippen, sitzt dabei jedoch 8mm tiefer als beim vorherigen Ninja-Motor. Hierdurch ergibt sich für den JX21B02 ein sehr niedriger Schwerpunkt. Ab sofort werden Vorbestellungen angenommen! Die Lieferung erfolgt dann sofort in der KW30/31.

{lang: 'de'}
20.06.2011 von admin Zurück

Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page