22.Feb

Happy Birthday RB Products – 20 Jahre innovative Produkte

8

1992 bei der Firmengründung durch Rody Roem hätte sich wahrscheinlich kaum jemand vorstellen können, wie erfolgreich sich die Marke RB einmal im RC-Car Sport platzieren würde. Heute, 20 Jahre später ist RB Products ein nicht mehr wegzudenkender und weltweit anerkannter Premium-Hersteller im Bereich hochwertiger Wettberwerbsmotoren für RC-Cars sowohl im OnRoad, wie auch im OffRoad Bereich. Darüber hinaus gehören mittlerweile eigene OffRoad-Fahrzeuge, eine authentische Werkzeuglinie, ein vollständiges Reifensortiment für den Bereich OnRoad und OffRoad, sowie eine breite Zubehörpalette zum Lieferprogramm.

RB Products ging in all den Jahren stets eigene Wege und war damit überaus erfolgreich. Unzählige Innovationen gehen auf das Konto der französischen Firma und die vielen gewonnenen nationalen und internationalen Titel belegen dies auf eindrucksvolle Art. Bei allen Bemühungen um technisch innovative Lösungen wurde nie der Kunde aus den Augen verloren und so ist es auch heute noch oberstes Ziel von RB Products extrem leistungsfähige Produkte mit hohem Nutzwert zu einem attraktiven Preis anzubieten. Eine nicht immer einfache Aufgabe, der man sich bei RB Products aber jeden Tag aufs neue mit großer Begeisterung und Hingabe stellt.

Ganz herzlich möchte natürlich auch das Team von RMV Deutschland seinem langjährigen und treuen Partner zu diesem tollen Ereignis gratulieren. Die Geschicke unserer beiden Firmen sind seit 1995 ganz eng miteinander verknüpft und neben aller Professionalität im täglichen Geschäft hat sich hier im Laufe der Jahre auch eine tiefe Freundschaft entwickelt, die auf beiden Seiten einen sehr hohen Stellenwert genießt. Die in enger Zusammenarbeit erarbeiteten Erfolge suchen ihresgleichen in der Welt des Modellrennsports und wir können ganz sicher sehr stolz auf das gemeinsam Erreichte zurückblicken.

Happy Birthday RB Products – 20 Jahre innovative Produkte20 Jahre sind eine lange Zeit, und dennoch wird man sich ganz sicher weder bei RB Products noch bei RMV Deutschland auf den errungenen Lorbeeren ausruhen und auch in Zukunft versuchen den Kunden Produkte und Services zu bieten, welche die entscheidende Nasenlänge voraus sind.

Im Rahmen des 20-jährigen Firmenjubiläums hat RB Products eine kleine Präsentation erstellt, die einen Überblick über die Entwicklung der Firma von ihren Anfängen im Jahr 1992 bis heute und die aktuelle Produktpalette gibt. Tauchen Sie also ein in die Welt von RB Products und sehen Sie, wie der weltbekannte Slogan der Firma „The Power of Champions“ mit Leben gefüllt wird.

Die englische RB-Firmenpräsentation steht ihnen unter folgendem Direktlink zum Download bereit: Hier klicken >> RB Products – 20 Jahre innovative Produkte <<

{lang: 'de'}
22.02.2012 von admin Zurück

8 Kommentare

  1. Wirklich interessant und ganz nett gemacht


    Alexander Bauer



  2. Hi Daniel wir kennen uns vom Rennen her. Ich hab letztes Jahr deinem Bruder Matthias was gefragt zum RB Motor und er hat sofort alles stehen und liegen gelassen um mir zu helfen. Hatte ihn total falsch eingestellt Standgas zu niedrig oben viel zu mager und unten zu fett. Ehrlich ich war darüber doch schon irgendwie etwas verunsichert, wie scharf ihr die Motoren unten eingestellt aber er läuft so kalt top geht wenn er warm leider aus.


    Martin Janssen



  3. Guten Morgen Martin hast du bei deinem Motor mal die Glühkerze überprüft? Wenn nein bitte mache dieses zuerst ggfs eine Neue rein schrauben. Ansonsten das Standgas etwas erhöhen und schauen ob er nun anbleibt. Welchen Motortyp hast du überhaupt derzeit drin – ich denke wohl nicht an deinen uralten RB C3 tuned Rody Roem von 1996 oder ?


    Daniel Reckward



  4. Nein ist nicht der C3 von damals der lebt nicht mehr ist ein RB Cross 11. Versuche bei Zeiten nochmals eure Ratschläge sobald das Wetter auch besser wird.


    Martin Janssen



  5. Hallo Martin, nur eine kurze Frage zu deinem Motor.
    Du sagst er läuft gut im Leerlauf wenn er kalt ist. Wenn er warm ist jedoch nicht mehr.
    Wie ist es um die Kompression bestellt?
    Für mich klingt das nach wenig Kompression und in einem solchen Fall wird der Leerlauf in der Regel im warmen Zustand immer kritisch.
    Wenn Du den Motor im ausgebauten Zustand am Schwungrad festhältst, kann er dann gegen die Kompression sein eigenes Gewicht halten, oder „sackt er durch“? Falls er durchsackt, sollte die Garnitur geprüft werden.


    Dieter Fleischer



  6. Ja aber da hat mich RMV bei einem kürzlich geführten Telefonat auch drauf hingewiesen. Also mein Motor hat noch ordentlich Kompression. Etwa 13 Liter runter fahre Tornado Treibstoff mit OS Kerze. Tippe auf Standgas zu niedrig sobald er warm ist fällt es ja auch immer noch runter gegenüber beim Kaltstart so sagte man es mir. Trotzdem danke dir für Ratschläge kann ich gut gebrauchen habe nämlich extrem viel Angst davor was falsch zu machen bei diesen Miniflitzeraggregaten. Vom Lager kann sowas doch nicht kommen oder ?


    Martin Janssen



  7. Martin, ein defektes Lager hört man eigentlich recht deutlich. Der Motor macht dann im Leerlauf gut hörbare mahlende Geräusche.
    Es ist aber gut möglich, dass der Leerlauf tatsächlich zu niedrig eingestellt ist und auch das Leerlaufgemisch evtl. noch zu fett ist. Dann tritt ein von dir beschriebenes Szenario schon mal auf. Eine Ferndiagnose ist aber sehr schwierig. Man muss den Motor hören 😉


    Dieter Fleischer



  8. Das stimmt hier ist es auch schwierig alles verständlich zu formulieren. Aber danke trotzdem ich versuche mein Glück jetzt am Wochenende.


    Martin Janssen



Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page