06.Dez

Mission gestartet – RB ONE R in den Startlöchern

35

RB Products schickt sich nun endgültig an, den Markt der professionellen Wettbewerbs RC-Cars zu erobern, denn nach dem bereits sehr erfolgreich am Markt eingeführten RB One in den verschiedenen 1:8 RTR-Ausführungen mit Verbrennungsmotor steht nun die offizielle Präsentation des brandneuen und mit sehr hohem Aufwand entwickelten RB ONE Racing Kit kurz bevor.

Die Bezeichnung „R“ im Namen des Fahrzeugs zeigt dann auch ganz klar wohin die Reise gehen wird, ist es doch das erklärte Ziel von RB Products mit diesem professionellen Wettbewerbs-Buggy die OffRoad-Rennszene zu erobern. Bereits die kleineren Brüder des RB ONE R konnten als fahrfertig montierte RTR-Fahrzeuge Klassenstandard deutlich anheben. Zu einem unschlagbaren Preis wurde dem Kunden schon hier ein ausgereiftes und extrem standfestes Fahrzeug geboten, welches mit Fahrleistungen überraschte, die denen eines professionellen Rennbuggys kaum nachstanden. Beim RB ONE R hat RB Products nun noch einmal nachgelegt und in intensiven Tests konnten nicht zuletzt durch die fachlich fundierten Rückmeldungen von Matthias Reckward die entscheidenden Verbesserungen effektiv in die Tat umgesetzt werden.


Das Ergebnis ist ein Wettbewerbsbuggy, der durch ein jederzeit einfaches und kontrolliertes Fahrverhalten glänzt und dabei von seinen Fahreigenschaften äußerst breitbandig angelegt ist, wodurch das Fahrzeug nicht nur für den ambitionierten Wettbewerbspiloten interessant ist, sondern insbesondere auch den engagierten Hobbypiloten ansprechen dürfte. Konstruktiv bewegt sich der neue RB ONE R dabei auf ganz hohem Niveau und bietet ein wahres Feuerwerk an technischen Leckerbissen, die das Herz eines jeden OffRoad-Fahrers im Sturm erobern werden.


 
Der Verkaufsstart ist noch für die zweite Dezemberhälfte 2012 vorgesehen und damit dürfte der neue RB ONE R nicht nur für viele unserer Kunden noch zu einem Last Minute Weihnachtsgeschenk werden, denn auch für RMV-Geschäftsführer Matthias Reckward, der maßgeblich in die Entwicklung des Fahrzeugs involviert war und dies auch in Zukunft bleiben wird, schließt sich mit der bevorstehenden Auslieferung der in Kürze lieferbaren Buggys ein Kreis: „Es war eine extrem spannende und interessante Entwicklungsphase, die nun hinter uns liegt und ich bin sehr stolz darauf, durch meine Rückmeldungen und Anregungen maßgeblich zur Entwicklung des neuen RB ONE R beigetragen zu haben. Die Zusammenarbeit mit RB Products war wie gewohnt extrem professionell und ich bin nach wie vor stark beeindruckt von der Art und Weise wie das Entwicklungsteam zu Werke gegangen ist. Ich bin mir ganz sicher, dass es uns gelingen wird, mit dem RB ONE R neue Impulse zu setzen und das wir mit diesem Fahrzeug über einen voll wettbewerbsfähigen Buggy der Extraklasse verfügen. Mit großer Freude sehe ich den ersten Rennen mit dem RB ONE R entgegen und bin fest davon überzeugt, dass sich auch unsere Kunden mit diesem Fahrzeug auf Podiumskurs begeben werden.“

Den ambitionierten Plänen des RMV-Rennteams sollte demnach mit dem RB ONE R als Basis nichts mehr im Wege stehen und die Mission kann beginnen.

{lang: 'de'}
06.12.2012 von admin Zurück

35 Kommentare

  1. Ich freu mich drauf! :-)


    Kerstin Bessler



  2. wo stehen wir den mit dem Preis?..


    Den Nis



  3. steigen bestimmt viele unserer RC-Cracks aus NRW um … bin mal gespannt wie er sich schlägt. Aber mit Sicherheit ein konkurrenzfähiges Auto !


    Swen Bracic



  4. Die geben jetzt richtig Gas!


    Marco Muscara



  5. @ Den Nis roundabout UVP: 510 Euro!!! RB ONE R wird kommende Woche im Produkt-Shop unter Neue Artikel für jeden sichtbar seien 😉


    Daniel Reckward



  6. wenn ich mal Offroad fahren will, dann das…


    Torsten Müller



  7. wenn ich mal Offroad fahren will, dann das…


    Torsten Müller



  8. Jippie!!!!


    Stefan Byesse



  9. ist Diesmal ein baukasten ? oder ein weiterer Rtr ?


    Gregory Duveau



  10. @Daniel Reckward Danke für die Info, WoW der Preis ist echt Fair


    Den Nis



  11. Hallo Gregory diesmal ist es Racing Bausatz also kein RTR Modell! Viele Grüße Matthias Reckward


    Matthias Reckward



  12. das Video macht einen guten eindruck !! man hat ja schon einige RB One s gesehen die einen guten eindruck hinterlassen haben !! viele freuen sich bestimmt auf den baukasten …. ich bin neugierig auf die bilder !!


    Gregory Duveau



  13. Freue mich schon drauf es mal zu sehen und es zu Fahren, wird bestimmt ein gutes Auto !


    Kristian Sawera



  14. Ich kanns kaum noch erwarten 😉


    Julien Schmidt



  15. Ich kann es nicht mehr abwarten. Das wird ein scönes Weihnachtsfest.


    Jannis Bomers



  16. RB gibt also weiterhin Gas. Die Franzosen erweitern ihr Programm kontinuierlich und ich kann mir gut vorstellen, dass sie mit dem RB ONE-R einige andere Hersteller mächtig ärgern werden. Der Preis passt schon mal und wenn das Auto nun auch noch funktioniert, wird es steil nach oben gehen.


    Dieter Fleischer



  17. RB gibt also weiterhin Gas. Die Franzosen erweitern ihr Programm kontinuierlich und ich kann mir gut vorstellen, dass sie mit dem RB ONE-R einige andere Hersteller mächtig ärgern werden. Der Preis passt schon mal und wenn das Auto nun auch noch funktioniert, wird es steil nach oben gehen.


    Dieter Fleischer



  18. Die RB-Jungs geben Vollgas: Könnte aber noch besser werden, da in kürze auch der RB E-ONE R als Brushless-Version kommt. Aber dazu später mehr.


    Matthias Reckward



  19. Die RB-Jungs geben Vollgas: Könnte aber noch besser werden, da in kürze auch der RB E-ONE R als Brushless-Version kommt. Aber dazu später mehr. Viele Grüße Matthias Reckward


    RMV-Deutschland



  20. bin gespannt. zeit wird das :-)


    David Todzei



  21. In den Videos sieht das schon gut aus. Bin mal auf die ersten Bilder gespannt. ELO kommt auch.


    Thorsten Müller



  22. Genau Thorsten und im Video ist ja auch eine Frau gefahren, lass da mal einen Mann an die Funke ran, da geht noch was [lach] 😉


    Daniel Reckward



  23. Daniel, Du bist und bleibst ein alter Chauvi….. Frauen sind heutzutage vollwertige Mitglieder unserer Gesellschaft. Dazu gehört auch das Fahren mit kleinen Spielzugautos.


    Dieter Fleischer



  24. Kannst Du mal sehen das ich nur Augen fürs Auto hatte ! Ist mir als Frauenbeauftragter meines Vereins gar nicht aufgefallen. Single ? :-)


    Thorsten Müller



  25. Also ich muss schon sagen bei RMV-Deutschland geht es schlag auf schlag zur zeit Contact, Power HD Servos, Mugen MBX-7 und nun auch noch RB mit ihrem neuen Auto. Das Jahr 2013 wird echt heiß. Weiter so Ihr seit auf der Linken Spur mit Blinker und Vollgas


    Jörg Tauert



  26. Ist denn heute schon Weihnachten ?


    Rainer Wiesweg



  27. Ick freu mir :-)


    Dominik Röhrig



  28. Bin gespannt drauf :-) Wird eine schöne Herausforderung werden die bestimmt sehr viel Spaß machen wird. 😉


    Christian Schäpers



  29. Sehr schöne Sache! Hoffentlich wird es zusätzlich Carbon/Titan-Tuningteile geben :-)


    Martin Dreier



  30. Hab mir für die kommende Saison meinen RB-One modifiziert. Werd mir die R Version gut ansehen und wenn ichs so lange aushalten kann, erst nächsten Winter ordern. Geile Nachrichten!!!


    Tobi Tobold



  31. wir freuen uns drauf und hoffen, dass unter dem Weihnachtbaum ein neues Auto liegt :-)


    Robert Droste



  32. Ich freu mich ganz besonders auf die Mission. Alleine schon das RB in zusammen Arbeit mit Matthias dieses Projekt voran Treib oder besser gesagt ‚wär Matthias kennt ‚ der weiß das er mit seinen fast 30 Jahren RC Car Erfahrungen sein ganzen wissen in dieser Mission legen wird und in zusammen Arbeit mit RB alles geben werden und nicht zu vergessen der kurze schnelle weg zwischen RB und RMV klappt immer gut 😉


    Rainer Wiesweg



  33. Auto hinterlässt Super Eindruck :) Freu mich schon auf die nächste Saison


    Sebastian Winterstein



  34. WOW !!!! Genial !!! ich habe mich gestern dazu entschlossen mir einen rb one zu kaufen. und nun seh ich den rb one r für 100 tacken mehr. ich fahre keine richtigen rennen aber wenn man überlegt was man allein für den motor und so zahlt ist das ein top deal ^^ wird rmv auf der modellbaumesse im april in dortmund sein ?


    Sascha Heide



  35. Sind die Teile des RB ONE R kompatible zum RB ONE RTR ?


    Martin Baumann



Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page