22.Jan

Power HD Servos @ RMV – Chronologie eines erfolgreichen Projekts

15

Die mittlerweile mit großem Erfolg am Deutschen Markt eingeführte Servolinie von Power HD erfreut sich wachsender Beliebtheit und das durchweg positive Feedback der fast ausnahmslos sehr zufriedenen Kunden übertrifft unsere Erwartungen deutlich. Selten zuvor konnte sich ein neues Produkt so schnell und überzeugend in den verschiedensten Bereichen des Modellsports etablieren und hierfür gibt es neben dem äußerst attraktiven Preis der Power HD Servos noch weitere gewichtige Argumente, welche maßgeblich dazu beigetragen haben, dass mittlerweile eine Vielzahl ambitionierter Anwender auf diese Produkte vertraut.

Kam der Verkaufserfolg quasi über Nacht, so war die sorgfältig geplante Test- und Erprobungsphase vor der offiziellen Markteinführung eine deutlich zeitaufwändigere Angelegenheit. Ganze sieben Monate lang prüfte RMV-Geschäftsführer Matthias Reckward die verschiedenen in Frage kommenden Servotypen, holte Feedback von den Fachhändlern zu den von den Kunden gewünschten Spezifikationen ein, verglich die Produkte von Power HD mit denen des Wettbewerbs und führte schließlich mit den 8 ausgewählten Servomodellen intensive Tests unter anderem in seinem RB ONE-R Prototypen unter härtesten Bedingungen durch.


 
Die insbesondere für den Einsatz in OffRoad Buggys vorgesehenen DC-1217MG High Voltage Digital Servos mussten neben extremen Sprüngen auch bewusst provozierte Überbelastungen und einen Betrieb mit höheren als den zugelassenen Betriebsspannungen über sich ergehen lassen. Keines der Testservos leistete sich hier auch nur im Ansatz eine Schwäche und auch eine abschließende Inspektion des gesamten Innenlebens zeigte nach dem Ende der Tests keinerlei Verschleißspuren oder Anzeichen von sich anbahnenden Schäden. Ein ähnliches Ergebnis brachten die darüber hinaus durchgeführten Tests mit den deutlich günstigeren HD-1214TH High Voltage Digital Servos, sowie dem teuren Brushless-HighEnd-Modell BLS-2509H. Auch diese beiden Servotypen überzeugten mit mustergültiger Zuverlässigkeit und einer jederzeit problemlosen Funktion im harten Dauertestbetrieb.

Nach den erfolgreich durchgeführten Tests im Nitro-Buggy stand die Erprobung der für die Verwendung in Modellflugzeugen und Helikoptern vorgesehenen Servomodelle auf dem Plan. Hierzu wurden enge Kontakte zu den zahlreich im Xantener Umland vorhandenen Modellfluggruppen und deren Mitgliedern geknüpft und vereinbart, dass die versierten Modellpiloten die Modelle HD-1207TG, DC-1217MG, HD-1209TH, sowie HD-1212THim rauen Praxiseinsatz an ihre Grenzen bringen sollten. Auch hier hinterließen ausnahmslos alle getesteten Servos einen überzeugenden Eindruck und es kam zu keinem Defekt oder gar Absturz der Flugmodelle.


 
Um ausschließen zu können, dass es sich bei den uns für die ersten Tests zur Verfügung gestellten Servos um besonders ausgesuchte Modelle handelte, wurde kurzerhand eine Bestellung beim Hersteller unter dem Vorwand der offiziellen Markteinführung getätigt. Auch mit den Servos aus dieser zweiten Lieferung wurden erneut ausgiebige Tests durchgeführt, um letztendlich ganz sicher sein zu können, dass das Qualitätsniveau der laufenden Serienfertigung unseren hohen Ansprüchen genügt. Das Ergebnis der zweiten Testreihe entsprach jedoch exakt dem der ersten und erst jetzt konnten wir davon ausgehen, dass wir mit Power HD Servos eine Produktlinie anbieten können, welche den Anforderungen und Belastungen des harten Rennbetriebs voll und ganz gewachsen ist.

Ein sorgsam geplantes und kontinuierlich vorangetriebenes Projekt kam schließlich mit der offiziellen Markteinführung im Dezember 2012 zu einem erfolgreichen Abschluss und RMV Geschäftsführer Matthias Reckward sieht dennoch in der Markteinführung der Power HD Servos nur einen ersten Schritt von RMV Deutschland seine Produktpalette in näherer Zukunft um weitere hochwertige Produkte zu attraktiven Preisen zu erweitern: „Der Markterfolg der Power HD Servos übertrifft unsere Erwartungen bereits jetzt und zeigt deutlich, dass wir damit unser Angebot um sehr interessante Produkte erweitert haben. Von der Qualität und Zuverlässigkeit der Power HD Servos bin ich nicht erst durch unsere eigenen intensiven Tests voll und ganz überzeugt und es war uns extrem wichtig, unseren Kunden Produkte an die Hand geben zu können, auf welche sich diese unter allen Umständen jederzeit verlassen können. Der große Erfolg der Power HD Servos in Deutschland hat uns zusätzlich bestärkt den Ausbau unserer Produktpalette um weitere interessante Ergänzungen aus dem Bereich der RC-Elektronik zu erweitern. Hierzu werden wir Ihnen bereits in Kürze weitere Fakten liefern können.“

Neben Daniel Reckward, der in seinem RB ONE-R zwei Power HD Servos vom Typ DC-1217MG, bzw. BLS-2509H einsetzen wird, wird das gesamte RMV-Rennteam in der Saison 2013 auf die neue Servolinie von Power HD vertrauen.

{lang: 'de'}
22.01.2013 von admin Zurück

15 Kommentare

  1. Ich setze seit 11/2012 das# HD-1207TG Low-Profile Servo im Elektro Tourenwagen Modified ein. Trotz Einsatz an jedem Wochenende hat es bisher keinerlei 0-Punkt Spiel und tut seinen Job. Ich bin sehr zufrieden. Ich werde die Servos auch im 1/8 Onroad mit Lipo fahren, Erfahrungen hierzu später mehr :)


    Thilo Alexander



  2. Ich setze seit 11/2012 das# HD-1207TG Low-Profile Servo im Elektro Tourenwagen Modified ein. Trotz Einsatz an jedem Wochenende hat es bisher keinerlei 0-Punkt Spiel und tut seinen Job. Ich bin sehr zufrieden. Ich werde die Servos auch im 1/8 Onroad mit Lipo fahren, Erfahrungen hierzu später mehr :)


    Thilo Alexander



  3. Das kann ich nur bestätigen die Servos können was ! Selbst bei 6 Volt schnell und ausreichend Kraft !


    Rainer Wiesweg



  4. … und noch viel viel schneller mit 7.4V! Wir führen eine Produktpalette wo ständig neue Produkte hinzukommen. Ebenso können Artikel wie jetzt bei einigen Power HD Servos der Fall ist,heute schon ausverkauft sein. Doch keine Sorge – die meisten Artikel werden kurzfristig wieder verfügbar sein 😉


    Daniel Reckward



  5. Danke für den ausführlichen Bericht, liest sich gut!


    Christian Hosch



  6. Hab vor einigen Tagen mich mal mit dem Thema beschäftigt und im Internet gesurft, man liest ja weitestgehend nur Gutes. Vor allem bei den Franzosen ist ein wahrer Boom darauf ausgebrochen. Mein Entschluss steht fest. Ich besorge mir diese Servos für meinen Mini RC Fuhrpark.


    Herbert Lingmann



  7. Ich habe mir zwei 1214TH am Samstag bei meinem Händler gekauft und direkt in meinem Carson Buggy montiert. Preislich genau in meinem Budget zusammen unter 100€ für diese High Voltage Digital Servos ausgegeben.


    Mirka Nilkunza



  8. Mirka das sehe ich auch so wie du preislich schon ein Schnapper für High Voltage Servos. Ich war so frei und habe mir die HD1209,1212 und 1214TH bestellt. Gleich am nächsten Tag hat unser Postbote mit das Paket ausgehändigt wow das ging hammerschnell! Service und Mitarbeiter bei RMV super!


    Herbert Lingmann



  9. Bin ein Neueinsteiger in Sachen Modellautos, habe einen gebauchten Traxxas Nitro 1:10 Monster Truck erworben. Welches der verfügbaren HD-1209, 1212 oder 1214TH Serie würdet ihr mir empfehlen? Brauche schnellstmöglich ein neues Lenkservo, meines ist gleich nach der zweiten Fahrt kaputt gegangen sehr ärgerlich! Bitte helft mir


    Jan-Josef Berger



  10. Hallo Jan-Josef mein Bruder Matthias und ich empfehlen das Power HD High Voltage Digital Servo # HD-1214TH. Drehkraft bei 6.0V schnelle 14.0 kg-cm, bei 7.4V sogar 16.0 kg-cm; Stellzeit bei 60° nur 0.14 sec (6.0V) │ 0.12 sec (7.4V)


    Daniel Reckward



  11. Hallo Jan-Josef mein Bruder Matthias und ich empfehlen das Power HD High Voltage Digital Servo # HD-1214TH. Drehkraft bei 6.0V schnelle 14.0 kg-cm, bei 7.4V sogar 16.0 kg-cm; Stellzeit bei 60° nur 0.14 sec (6.0V) │ 0.12 sec (7.4V)


    Daniel Reckward



  12. Vielen herzlichen Dank für eure schnelle und unkomplizierte Hilfe. Dieses Servo habe ich mir soeben bestellt! Habt ihr sonst noch weiter gute Tipps für meinen Traxxas?


    Jan-Josef Berger



  13. Was genau meinst Du denn mit Tipps für deinen Traxxas?


    Matthias Reckward



  14. Keine Bescheidenheit hier Jan einfach deine Fragen stellen bekommst tolle Antworten die dir weiterhelfen. Die meisten Kommentare stammen von Profis denen kann man schon glauben


    Rüdiger Kampehls



  15. Sorry, wenn ich mich hier mal einmische aber es geht nicht um das Thema Traxxas sondern um Power HD 😉 Der Jan-Josef soll uns besser mal anrufen, ist auf Dauer einfacher!


    Daniel Reckward



Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page