06.Mai

1. SK-Lauf der Gruppe Süd 1:8 Verbrenner-Glattbahn in Bamberg

1

Vom 27. bis 28. April 2013 fand auf der anspruchsvollen Rennstrecke in Bamberg der 1. SK-Lauf Gruppe Süd 1:8 Verbrenner-Glattbahn statt. Mit dabei auch RMV Neuzugang Torsten Müller. Am Samstag meinte es der Wettergott nicht gerade gut mit uns. Wie angekündigt regnete es bis ca 14:00 Uhr. Somit bleib Zeit für ein paar interessante Gespräche unten den Fahrern. Bis zum Abend trocknete die Strecke bei Temperaturen um 8°C langsam ab. So wurde beschlossen ab 16:00 Uhr noch zwei Vorläufe zu fahren. Beim ersten war es noch sehr feucht auf der Strecke, so dass kaum einer gefahren ist. Den zweiten Vorlauf nutzten dann fast alle um zumindest in die Wertung zu fahren, da auch nicht klar war, wie das Wetter am Sonntag werden würde.

In der Nacht zum Sonntag sollte es auch nochmal regnen, damit waren die Vorläufe auch gelaufen. Es hieß also warten das die Strecke abtrocknet. Kurz vor dem Mittag war dann endlich die Strecke trocken und die Rennleitung entschied für die Klassen VG10 und VG8 nochmal jeweils ein 20 minütiges Training anzusetzen. Jeder versuchte natürlich jede Minute zu nutzen und noch das optimale Setup zu finden.

Danach standen die Halbfinale der Klasse VG10 an. Weil einige VG8 Fahrer bereits am Samstag wieder Heim gefahren sind, musste hier kein Halbfinale gefahren werden, es waren genau noch 10 Fahrer anwesend. Torsten Müller startet mit seinem RB CX-R befeuertem Xray von Startplatz 4. Er konnte sich dann relativ schnell auf Platz 2 vorfahren und den Kontakt zum Führenenden halten. Auch bei den geringen Gripverhältnissen, leisten die Contact Reifen sehr gute Arbeit. Durch einen Fahrfehler und damit verbundenen Motorabsteller verlor ich leider ca 4 Runden, damit war der Sieg natürlich gelaufen. Bis zum Ende konnte ich mich noch auf Platz 3 vorfahren. Somit war ich am Ende mit meinem Debüt in der Klasse 1 und neuem Material sehr zufrieden. Mein Dank geht ans RMV Team für die tolle Unterstützung mit RB Motoren und Contact Reifen.


 
Quelle … Rennbericht sowie Rennbilder: Torsten Müller
Hinweis “Alle Angaben ohne Gewähr”

{lang: 'de'}
06.05.2013 von admin Zurück

Kommentare

  1. Danke euch! Man muss sich ja auch noch steigern können. 😉


    Torsten Müller



Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page