10.Mai

Zuwachs im Contact Tyres Onroad Rennteam

4

Mit Tobias Hepp und Christian Wurst vertrauen zwei weitere Top-Piloten aus dem OnRoad-Bereich auf Contact Tyres, denn beide Fahrer setzen seit Beginn der aktuellen Saison auf die Hochleistungs-Moosgummireifen, mit denen Robert Pietsch u.a. den Weltmeistertitel in der Klasse VG8, sowie den Sieg bei der Europameisterschaft VG10 herausfahren konnte. Für beide Fahrer waren neben dem exzellenten Gripp-Niveau, das Contact Tyres bieten auch der sehr niedrige Verschleiß, sowie die perfekte Verklebung des Reifens auf der Felge die ausschlaggebenden Kriterien.


 
Der Entscheidung der beiden Fahrer gingen mehrere Tests anderer Reifenmarken voraus, die jeweils ein eindeutiges Ergebnis für Contact Tyres zeigten. RMV Deutschland ist hocherfreut, mit Tobias Hepp und Christian Wurst zwei absolute Top-Piloten ausstatten zu dürfen und sieht der weiteren Zusammenarbeit mit großer Freude entgegen und wünschte beiden Piloten alles Gute und viel Erfolg bei den nächsten Veranstaltungen.

{lang: 'de'}
10.05.2013 von admin Zurück

4 Kommentare

  1. Hallo Ihr Drei das wird ohne Zweifel eine spannende Saison. Wir freuen uns über eure Zusagen.


    Matthias Reckward



  2. Wenn Ihr weiterhin so fröhlich & lächelnd drauf seid wie auf dem Bild … ist alles perfekt 😉 Herzlich willkommen im entspannten Rennteam


    Daniel Reckward



  3. Zur Zeit wohl ein der besten Reifen am Markt. Ein Zeichen dafür das sich immer mehr OnRoad Piloten für Contact entscheiden.


    Jörg Tauert



  4. Ein Kumpel von mir schwört auch auf Contact die funktionieren laut seiner Aussage einfach überall gut!


    Rüdiger Kampehls



Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page