28.Okt

RB ONE V2 RTR Limited Christmas Edition 2013 heute eingetroffen

4

Bereits kurz nach seiner Markteinführung im Jahr 2009 konnte der RB ONE in der vormontierten RTR-Ausführung die Herzen vieler Offroad-Fans erobern und hat sich seither in der Szene einen exzellenten Ruf erarbeitet. Doch da es ja bekanntlich nichts gibt, was nicht weiter verbessert werden kann, hat man bei RB Products mit viel Liebe zum Detail eine überarbeitete Version dieses beliebten Buggys entwickelt, der ab sofort in einer Limited Christmas Edition erhältlich ist. Über die bereits weit reichend bekannten Qualitäten der Vorgängerversion hinaus hat man der aktuellen V2-Version viele interessante technische Highlights spendiert, die man bei anderen RTR-Buggys in dieser Preisklasse vergeblich suchen dürfte.


 
Um den Einsatzbereich des RB ONE V2 zu erweitern, wurde er mit einem wasserdichten und kugelgelagerten Lenkservo ausgestattet, dass darüber hinaus über eine spielfreies und robustes Metallgetriebe verfügt. Um eine dauerhafte Abdichtung des Servos zu erreichen, werden hochqualitative und passgenaue Silikondichtungen verwendet. Auch optisch wurde das Erscheinungsbild der V2-Version verbessert, denn es kommt ab sofort eine neue, modernere Rennkarosserie mit einem aufwändigen Farbschema zum Einsatz. Abgerundet wird das optische Update durch den neuen Wettbewerbs-Heckflügel, der sich perfekt in den neuen Look des Fahrzeugs integriert.

Ein weiteres Highlight der Limited Christmas Edition dürften die nun zum Lieferumfang gehörenden RB Speedline Reifen in der Scorpion-Ausführung sein, die auf den meisten Streckentypen für optimale Traktion und ein jederzeit einfaches und beherrschbares Fahrverhalten sorgen. Doch auch unter der Karosserie hat sich einiges getan, gehört doch ab sofort eine neue Batteriebox zum Lieferumfang, die in der Lage ist normale AA-Batterien oder Akkus aufzunehmen.

Um die Leistungscharakteristik und Laufeigenschaften des 3,5ccm Verbrennungsmotors weiter zu verbessern, ist dieser nun mit einer polierten Auspuffanlage in der Masterfix-Ausführung ausgestattet. Diese nicht nur optisch sehr ansprechende Auspuffanlage trägt darüber hinaus zu einer besseren Leistungsentwicklung des Motors bei. Zu einer Erhöhung der Lebensdauer steuern die neuen, aus einem härteren Kunststoffmaterial hergestellten Differenzialgehäuse bei, die bei einem Offroad-Fahrzeug erfahrungsgemäß sehr stark belastet werden.

Abgerundet wird die hervorragende Ausstattung der Limited Edition durch ein CNC-gefrästes und harteloxiertes Wettbewerbschassis aus 7075 T6 Aluminium. Mit dieser hochwertigen und professionellen Chassisplatte verfügt der RB ONE V2 über ein Feature, welches ansonsten nur reinrassigen Wettbewerbsfahrzeugen vorbehalten ist und das man bei anderen Fahrzeugen dieser Kategorie nicht finden dürfte. Der neue RB ONE V2 gehört demnach trotz einer absolut hochkarätigen Premium-Ausstattung zu den absolut erschwinglichen Fahrzeugen, denn bei einem Preis von lediglich UVP 399,- € dürfte er die absolut erste Wahl für ambitionierte Hobbypiloten und Rennfahrer darstellen, die auf der Suche nach einem zuverlässigen und leistungsfähigen Offroad-Buggy sind.

Weitere Informationen zum neuen RB ONE V2 Limited Edition finden Sie in unserem Produkt Shop unter dem folgenden Link: http://www.rmv-deutschland.de/verbrenner-modelle/rb-one-1-8-scale-4wd-buggy-rtr-pullstart/rb-one-v2-rtr-pullstart-orange/rb-one-v2-1-8-rtr-4wd-limited-christmas-edition-2013.html

{lang: 'de'}
28.10.2013 von admin Zurück

4 Kommentare

  1. Geile Kiste preislich zwar etwas über meinem Budget aber hab noch ein Monat zum sparen


    Andre Klausser



  2. wie schnell ist dieser Buggy?


    Lukas Zimmermann



  3. Hallo Zusammen generell muss man hier erwähnen das es sich um einen limitierten Rennbuggy als Ready-To-Run handelt der dank seines ausgereiften RB Turbomotor mit hocglanzpolierter Auspuffanlage ausreichend Power hat und jedem viel Fahrfreude bereitet. Wie schnell solch ein Buggy ist hängt von der jeweiligen Übersetzung von Kupplungsglocke zum Hautpzahnrad ab.


    Matthias Reckward



  4. Das wäre was für meinen Sohn zu Weihnachten, geile Karre und viele Teile vom RB One R.


    Dirk Kirchwehm



Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page