22.Jan

Treibstoffe mit 16% Nitromethan – RB OnRoad Motoren alle geeignet

1

Ab der Saison 2014 ist bei vielen Rennveranstaltungen für Fahrzeuge im Maßstab 1:8 Verbrenner-Glattbahn ein reduzierter Nitromethananteil von maximal 16% im Treibstoff zwingend vorgeschrieben. Hierzu zählen unter anderem alle Rennen, welche durch den europäischen Dachverband EFRA, sowie vom Deutschen Minicar Club ausgerichtet werden. Dies bedeutet für die betreffenden Fahrer, dass ab sofort keine Treibstoffe mehr mit dem bisher üblichen maximalen Nitromethananteil von bis zu 25% verwendet werden dürfen.

Die bei einigen Fahrern zu diesem Thema vorhandenen Bedenken sind jedoch unbegründet. Entgegen der zum Teil verbreiteten Annahme entsteht bei der Verwendung von 16-prozentigen Treibstoffen kein spürbarer Leistungsverlust und auch die Laufeigenschaften der Motoren verschlechtern sich nicht.


 
Entsprechende Tests seitens RB Products haben gezeigt, dass alle 3,5ccm RB-Motoren problemlos mit lediglich 16% Nitromethan betrieben werden können und definitiv keinerlei negative Auswirkungen zu befürchten sind. Außer einer in Einzelfällen unter Umständen erforderlichen Anpassung der Verdichtung (Kopfscheiben) sind keinerlei weitere Schritte erforderlich.

Alle ab sofort neu ausgelieferten RB-Motoren der Reihen CX, sowie CX-R verfügen darüber hinaus über auf diesen Umstand angepasste Kurbelwellen mit modifizierten Steuerzeiten. Insbesondere mit diesen Motoren sollten sich aufgrund eines effizienteren Treibstoffverbrauchs nun deutlich längere Fahrzeiten mit einer Tankfüllung bei unverändert hoher Spitzenleistung ergeben.

Link zu den RB OnRoad.21 Motoren in unserem Produkt Shop: >> Hier klicken <<

Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen zur Abstimmung der RB-Motoren auf Treibstoffe mit lediglich 16% Nitromethan haben, stehen wir hierfür natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

{lang: 'de'}
22.01.2014 von admin Zurück

Kommentare

  1. Finde diese Aktion mit 16% zu fahren mehr als top, fahre VG10 + VG8 und kann deshalb auf einen Kanister zurückgreifen. CX und auch CXR preislich sehr interessant, hat schon jemand Fahrberichte?


    Udo Crewens



Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page