15.Jul

Das Warten hat ein Ende – Mugen Seiki MTX-6 nun lieferbar

4

Die ersten Bausätze sind angekommen und der bereits vor einigen Wochen angekündigte und mit Spannung erwartete neue 1:10 VG-Tourenwagen von Mugen Seiki ist nun lieferbar und über unseren Produktshop bestellbar. Bereits reservierte oder vorbestellte Fahrzeuge werden unmittelbar an die Kunden ausgeliefert. Pünktlich zur heißen und entscheidenden zweiten Hälfte der laufenden Rennsaison hat Mugen Seiki mit dem brandneuen MTX-6 ein ganz heißes Eisen bei den zahlreichen Titelkämpfen im Feuer.

Das in vielen Bereichen optimierte und überarbeitete Fahrzeug dürfte damit die Latte in der VG10-Klasse erneut höher legen und deren Maßstäbe neu definieren. Neben vielen interessanten technischen Features überzeugt der neue Mugen MTX-6 darüber hinaus ähnlich wie sein Vorgänger über ein einfaches und auch für Einsteiger jederzeit beherrschbares und kontrolliertes Fahrverhalten, sowie einen enorm hohen Grundspeed.

Greifen Sie ein in den Kampf um vordere Positionen in der VG10-Klasse und sichern Sie sich umgehend Ihr persönliches Exemplar dieses Ausnahmefahrzeugs. Bestellungen über unseren Produktshop sind ab sofort über den folgenden Link direkt möglich: http://www.rmv-deutschland.de/mugen-seiki-1-10-gp-4wd-mtx-6.html


 
Mugen Seiki 1:10 GP 4WD MTX-6
Artikelnummer: T2003
EAN-Code: 4944925029837
UVP: 569,00 €
inkl. 19% MwSt., portofreie Lieferung

{lang: 'de'}
15.07.2014 von admin Zurück

4 Kommentare

  1. viele durchdachte Ideen stecken in diesem Tourenwagen, bin begeistert. Ich war so frei und hab mir gleich gestern Abend einen hier bestellt. Zustellung soll noch diese Woche erfolgen danach kann der Zusammenbau beginnen.


    Michael Piloncka



  2. Gratuliere Mugen die Fehler vom MTX5 endlich behoben zu haben hatte haufenweise Defekte mit Ritzeln und mehr. Werde mir aber bei Zeiten den MTX6 kaufen, da ich glaube in kürze einen ausgereiften und auch schnellen Scaler zu haben. Wenn nicht ist Mugen bald für mich Geschichte!


    Josef Seibler



  3. hab schon so einige Marken hinter mir und falls es doch einen interessiert mit dem damaligen Mugen MTX4 war ich von Anfang bis Ende immer schnell deshalb auch die Entscheidung mit MTX6 alles richtig zu machen


    Waldemar Rieder



  4. Bausätze sind hierzulande nach Erhalt rasch ausgeliefert worden, Nachfrage war und ist immer noch groß und wir werden es bei den ausstehenden Rennen wie auch der Deutschen Meisterschaft erleben, wenn der MTX-6 sein wahres Potenzial ausschöpft 😉


    Daniel Reckward



Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page