26.Mai

Mugen MGT-7 steht in Kürze in zwei Versionen zur Verfügung

0

Mugen Seiki erweitert mit den in Kürze erscheinenden MGT-7 seine Fahrzeugpalette und bietet damit allen interessierten Piloten ein hoch entwickeltes Fahrzeug, dass auch allerhöchste Ansprüche befriedigen wird. Basierend auf dem bewährten und extrem erfolgreichen Mugen MBX-7 ist ein Fahrzeug entstanden, dass über eine äußerst solide technische Basis verfügt und durch viele neu entwickelte Teile auf seinen speziellen Einsatzbereich angepasst wurde und darüber hinaus zum einen in der ECO-Version mit Elektroantrieb, sowie auch in einer Nitro-Version angeboten werden wird.

Mit dem neuen Mugen MGT-7 steht somit ein Fahrzeug bereit, dass sich hervorragend für den Einsatz bei den stets an Beliebtheit gewinnenden Rallye-Game-Rennen eingesetzt werden kann. Nicht nur optisch kann der Neue dabei Maßstäbe setzen, denn er wird mit einer sehr detaillierten und realistischen GT-Karosserie ausgeliefert. Um die brachiale Kraft eines modernen 3,5ccm Hochleistungstriebwerks, bzw. Brushless-Antriebs sicher und dauerhaft in Vortrieb umzusetzen, rollt das Fahrzeug auf speziellen Hohlkammerreifen im Niederquerschnittsformat, die für eine perfekte Kraftübertragung sorgen und mit einer sehr langen Lebensdauer überzeugen. Ebenfalls überzeugen kann der äußerst robuste und wartungsarme Antriebsstrang, der vollständig mit Kardanantriebswellen und drei sehr robusten Kegelraddifferenzialen ausgestattet ist.

Um den MGT-7 perfekt auf seine schwierige Aufgabe vorzubereiten, hat Mugen Seiki selbst kleinsten Details eine große Aufmerksamkeit geschenkt und viele neue Teile entwickelt:

• Geradverzahnte Differenzialzahnräder mit 13 und 44 Zähnen
• Stoßdämpfer mit 16mm Durchmesser und harteloxierten Zylindern, sowie 3,5mm dicken Kolbenstangen
• Speziell entworfene vordere + hintere Fahrwerksfedern
• 3mm dicke Chassisplatte aus 7075 Aluminium
• 4mm dicke vordere + hintere Dämpferbrücken
• Für eine optimale Geometrie überarbeitete 5mm dicke untere Aufhängungshalter aus 7075 Aluminium
• Spezielle vordere + hintere Karosseriehalterungen
• Neuer Frontrammer und Stoßfänger aus Schaumstoff
• Motorhalterung aus 7075 Aluminium (Elektro-Version)
• 150ml Treibstofftank (Nitro-Version)
• Verstärkte Kupplungsbacken E0710 aus Aluminium (Nitro-Version)
• Kpl. einstellbares 2-Gang-Getriebe (Nitro-Version)

Dem grenzenlosen Rennspaß auf und abseits permanenter Asphaltpisten steht also nichts mehr im Wege. Zeigen Sie der Konkurrenz mit dem Mugen MGT-7 die Rücklichter und sichern Sie sich vorab Ihr persönliches Exemplar dieses einzigartigen Fahrzeugs. Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit und der zu erwartenden hohen Nachfrage empfiehlt sich eine möglichst zeitnahe Bestellung – ab ca. Mitte/Ende Juni 2015.

{lang: 'de'}
26.05.2015 von admin Zurück

Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page