09.Mrz

1. SK-Lauf OR8E beim CZYPU-DROM Indoor Speedway 2016

0

Vom 05. bis 06.03.2016 fand im wunderbar hergerichteten Czypu-Drom der erste Lauf zur Sportkreismeisterschaft 1:8 Elektro-Buggy Gruppe West statt. Samstags stand zunächst freies, danach gezeitetes Gruppentraining auf dem Programm. Dies verlief für das Mugen/RMV-Team durchweg gut und es wurden ein paar feine Änderungen vorgenommen, die zum Teil erhebliche Zeitverbesserungen zur Folge hatten. Somit konnten sich nach den gezeiteten Trainings mit Maik Wiesweg, Justus Giese, Laurin Czypulowski und mir gleich 4 Mugen-Fahrer in die schnellste Vorlaufgruppe fahren. Samstagabend stand dann der erste Vorlauf auf dem Programm. Diesen konnte ich trotz eines Fehlers für mich entscheiden. Maik belegte hier den dritten Rang aufgrund zweier Fahrfehler. Auch Laurin und Justus konnten gute Zeiten einfahren.

Die übrigen 3 Vorläufe wurden am Sonntag abgehalten, wovon Maik einen für sich entscheiden konnte. Nach den Vorläufen belegte Maik Wiesweg den 3. Rang und ich konnte mich sogar auf den zweiten Platz fahren. Das Team-Ergebnis konnte sich mit 4 Mugen unter den Top 10 gut sehen lassen. Somit waren Justus, Maik, Laurin und ich direkt für das Halbfinale qualifiziert. Wir konnten uns mit starken Leistungen alle bis ins Finale fahren, in das sich auch Rene König als fünfter Mugenfahrer hocharbeiten konnte. Das Finale begann für mich eher schlecht als recht, da ich in ein starkes Gewühle verwickelt wurde und auf den 9 Rang zurück fiel. Vorne fuhren Maik, Laurin und Burak ein heiß umkämpftes Rennen. Nach einigen Minuten konnte ich mich wieder an dieses Trio heranarbeiten, jedoch nicht gänzlich zu ihnen aufschließen. Letztendlich konnte ich durch einen schweren Fahrfehler von Laurin auf den dritten Platz vorfahren. Maik konnte das Finale nach packenden Zweikämpfen mit Burak für sich entscheiden. Glückwunsch dazu.

Am Ende wurden die Plätze 1,3,4,5 und 9 von Mugenfahrern mit dem MBX-7R ECO belegt. Ein super Teamergebnis wie ich finde. Danke an RMV Deutschland, Mugen Seiki und Hacker Carline für die super Unterstützung!!!

Quelle …
Rennbericht: Lukas Strothmann
Rennbilder: Rainer Wiesweg
Hinweis “Alle Angaben ohne Gewähr”

{lang: 'de'}
09.03.2016 von admin Zurück

Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page