05.Jul

RC-Car Schnuppertag für Mädchen und Jungen der 6.Klasse in Freising

4

Am Montag war vor Aufregung die Nacht etwas kurz für 20 Schüler und 2 Lehrer der 6. Klasse von der Mittelschule Lerchenfeld. Denn sie durften das erste Mal ein hochwertiges RC-Buggy bestaunen und natürlich auch fahren. So wanderten sie strahlend zur Rennstrecke der RC-Modellbaufreunde in Freising. Dort angekommen, waren die Augen groß beim Anblick des Streckenlayouts direkt am Flughafen München und den vom Verein zur Verfügung gestellten funkferngesteuerten Autos.

Es wurden die Unterschiede der einzelnen Modelle gezeigt und erklärt, z.B wie so ein Mugen MBX-7R ECO als Elektroversion in der Luft kontrolliert gesprungen wird. Die Aufregung erreichte ihren Höhepunkt als das Veranstaltungsteam um Holger und Christoph aus dem RMV/OR8-Rennteam kurzerhand aus der Boxengasse ihren lautstarken Verbrenner-Buggy vom Typ Mugen MBX-7R und der Reds R7E V3.0 Combo starteten. Mit spektakulären Flugeinlagen war die Begeisterung fast grenzenlos.

Aber die Schüler waren ja nicht einfach nur so zum gucken gekommen! Nein, sie wollten alle ein RC-Buggy fahren. Also durften sie gleich mit mehreren elektrisch angetriebenen Short-Course Modellen aus dem Hause Serpent ihr fahrerisches Talent zeigen. Mit strahlenden Gesichtern und viel lachen entstanden wilde Sprünge, schöne Fahrten und jede Menge Donuts. Zu Stärkung gab es dann für alle kühle Getränke, Pizza, Muffin und Burger. Am Ende hatte jeder Schüler sich nach diesem aufregenden Tag doch eine Belohnung verdient, so gab es für alle eine wunderschöne Medaille. Mit viel Gesprächsthemen und schönen Erinnerung ging es dann wieder zur Schule. Bald wiederkommen nicht vergessen!

Quelle …
Bericht: Daniel Reckward | RMV
Veranstaltungsort: RC-Modellbaufreunde e.V.
Hinweis “Alle Angaben ohne Gewähr”

RMV Deutschland – We’ve got the Speed!

{lang: 'de'}
05.07.2016 von admin Zurück

4 Kommentare

  1. Mal ein anderer Schulunterricht 😉


    Rainer Wiesweg



  2. Solche Tage und Aktionen sollte es öfters geben!


    Daniel Reckward



  3. Klasse Aktion!


    Karsten Michael



  4. War ein lustiger Tag und das Wetter hat es gut mit uns gemeint. Die Sorge war groß das die Strecke nach dem Regen zu feucht sein wird. Das hat sich aber dann zum Glück als falsch herausgestellt. Die Strecke war trocken und eine menge Spaß vorprogrammiert.


    Christoph Rathje



Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page