07.Nov

Mission gestartet – Serpent SRX2 MidHybrid in den Startlöchern

1

Mit dem gründlich überarbeiteten SRX2 MidHybrid bringt Serpent einen extrem vielseitigen 2WD-Buggy an den Start, der auf einer Vielzahl verschiedener Untergründe mit exzellenten Fahrleistungen überzeugt. Hauptziel bei der Entwicklung war es, ein 1:10 Elektro-Fahrzeug auf die Räder zu stellen, dass durch jeweils geringe Anpassungen sowohl auf Kunstrasen, wie auch auf Teppichpisten oder Lehmbahnen mit einem schnellen und einfachen Fahrverhalten aufwarten kann.

Um den neuen Serpent SRX2 MidHybrid perfekt an die jeweiligen Bedingungen anpassen zu können, gehören daher zwei unterschiedliche Getriebe zum Lieferumfang, die einmal in einer stehenden (Strecken mit wenig bis mittlerer Haftung) und einmal in einer liegenden Anordnung (Strecken mit hoher Haftung) montiert werden können. Die Basis des Fahrzeugs bildet ein robustes, harteloxiertes Chassis aus 2 mm dickem 7075 T6 Aluminium mit Kunststoffrahmen und separater vorderer KickUp-Platte. Weitere Merkmale der hochwertigen Ausstattung sind unter anderem ein spezielles, schlupfarmes Kugeldifferenzial, eine überarbeitetete Akkubefestigung und Chassisstreben aus Kohlefaser, sowie eine neue, auf die Bezeichnung MidHybrid hörende Karosserie. Die zuverlässigen und robusten Aufhängungsteile wurden von der Vorgängerversion des SRX2 übernommen und auch die bewährten 4-Ganggetriebe können mit dem neuen Fahrzeug verwendet werden, um dessen Breitbandigkeit weiter zu steigern.

Der neue Serpent SRX2 MidHybrid, der sich in den Händen von Jörn Neumann bei der EFRA-EM in Spanien bereits den Titel des Vize-Europameisters hat sichern können, wird voraussichtlich ab Mitte Dezember 2016 verfügbar sein. In Kürze folgen weitere Informationen, Fotos, sowie eine Bestellmöglichkeit in unserem Produktshop unter dem folgenden Link: > Neue Produkte <

Händleranfragen erwünscht! Wenn Sie unsere Serpent RC/Car-Produkte in Ihr Portfolio aufnehmen möchten, legen Sie bitte in unserem Shop www.rmv-deutschland.de ein Kundenkonto an und schreiben uns eine E-Mail an (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen) mit der Bitte um Freischaltung als Händler. Bitte fügen Sie als Anhang zu der E-Mail Ihren Gewerbenachweis an. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

RMV Deutschland – We’ve got the Speed!

{lang: 'de'}
07.11.2016 von admin Zurück

Kommentare

  1. Heiß wie Frittenfett, Preis???


    Lars Radtke



Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page