27.Jan

Gründlich überarbeitet – Neue Contact 1:8 Onroad-Kompletträder

0

Seit Jahren zählen Contact-Reifen zu den absoluten Premiumprodukten im hart umkämpften 1:8 Onroad-Bereich. Die von vielen Spitzenfahrern eingesetzten Kompletträder überzeugen mit hervorragenden Haftungseigenschaften, einer überdurchschnittlichen Lebensdauer und einer gleichbleibend hohen Qualität.

Da es der Anspruch von Contact Tyres ist, auch in Zukunft ein Produkt anzubieten, dass sich leistungstechnisch auf höchstem Niveau bewegt, wurden die 1:8 Kompletträder unter Einbeziehung der Rückmeldungen von Spitzenfahrern wie Simon Kurzbuch, Robert Pietsch und Toni Gruber kontinuierlich weiter entwickelt und verbessert. Das Ergebnis ist ein für die Saison 2017 vollständig überarbeitetes Komplettrad mit einer völlig neuen, nun schwarzen Felge im 5-Speichen-Look.

Contact-8th-F-R-1000Gegenüber der klassischen weißen 1:8 Contact-Felge konnte deren Gewicht reduziert und gleichzeitig die Resistenz gegen Einschläge erhöht werden. Das zur Herstellung der Felge verwendete Material reagiert darüber hinaus deutlich weniger auf Temepraturveränderungen, was wiederum zu einem sehr viel konstanteren Fahrverhalten auch bei langen Rennen unter hohen Außentemperaturen führt. Auch im Bereich der Abmessungen wurden Anpassungen vorgenommen. Die neuen schwarzen Contact-Felgen weisen nun hinten eine Breite von 60,5 mmm und vorne von 38 mm auf. Der Durchmesser der Felge wurde geringfügig auf jetzt 53,9 mm erhöht, wodurch das Walkverhalten der Reifen positiv beeinflusst wird, da sich hierdurch der Reifenquerschnitt verringert.

Ein weiteres interessantes Detail der neuen Felge ist die Möglichkeit, die Räder feinwuchten zu können. Contact-8th-front-bal-1000Bei evtl. vorhandenen Unwuchten kann in die Rückseiten der 5 Speichen jeweils eine Madenschraube eingedreht werden, wodurch sich die Rundlaufeigenschaften mitunter deutlich verbessern lassen. Abgerundet wird die Liste der Verbesserungen durch einen neuen, nun noch effizienteren Klebeprozess, der für eine höhere Qualität der Verklebung sorgt. Zum Lieferumfang der neuen Contact 1:8 Onroad-Kompletträder gehören wie gewohnt ein Aufkleberset zur Verbesserung der Aerodynamik sowie normale Aufkleber.

Die neuen Contact 1:8 Onroad-Kompletträder in verschiedenen Shore-Mischungen werden voraussichtlich ab Mitte/Ende Februar 2017 lieferbar sein. Ein endgültiger Preis steht noch nicht fest.

Händleranfragen erwünscht! Wenn Sie unsere Contact RC/Car-Produkte in Ihr Portfolio aufnehmen möchten, legen Sie bitte in unserem Shop www.rmv-deutschland.de ein Kundenkonto an und schreiben uns eine E-Mail an (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen) mit der Bitte um Freischaltung als Händler. Bitte fügen Sie als Anhang zu der E-Mail Ihren Gewerbenachweis an. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

RMV Deutschland – We’ve got the Speed!

{lang: 'de'}
27.01.2017 von admin Zurück

Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page