24.Feb

Sneak Preview – Serpent Cobra SRX8-E erscheint in Kürze

0

Die Gerüchteküche brodelte ja schon eine ganze Weile und spätestens nach dem Erscheinen des neuen 1:8 Verbrenner-Buggys SRX8 spekulierte die Serpent-Fangemeinde auf das baldige Erscheinen der Elektro-Variante, welche die Nachfolge des 811-E antreten würde. Das Rätselraten hat nun ein Ende, denn wie Serpent Model Racing unlängst bekannt gab, wird der Verkaufsstart bereits im April 2017 über uns erfolgen.

Getreu dem Moto von Serpent´s Mitentwickler Gerd Strenge, Jörn Neumann, Adachi-san und Billy Easton wird derzeit intensiv und ausführlich an dem neuen E-Buggy noch getestet und viele Testkilometer auf verschiedenen Rennstrecken in den USA, Europa und Japan absolviert. Bei der Auswahl der Strecken wie jetzt das aktuelle The Dirt Nitro Challenge wird darauf geachtet, verschiedenste Sprungkombinationen testen zu können, um die neue SRX8-E auch mit verschiedenster Akkuhalterung den entscheidenden Tick besser beherrschbar und sicherer fahrbar zu machen, um der Konkurrenz den entscheidenden Schritt voraus zu sein.

coming soon
 
Preise sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht verfügbar, mehr Detailbilder vom Gesamtkonzept sowie eine Bestellmöglichkeit folgen in den kommenden Wochen. Vorabinformationen, der neue Serpent Cobra SRX8-E mit Elektroantrieb verfügt über die folgenden technischen Eigenschaften:

• Bausatz 1:8 Elektro-Buggy der allerneuesten Generation
• Vordere + hintere Dämpferbrücke aus starkem Kohlefaser
• Kpl. einstellbare Lenkung mit neuer Geometrie, neuem Servosaver und neuer Ackermannplatte
• Harteloxierte Stossdämpfer mit 3,5mm Kolbenstangen und Faltenbälgen aus Gummi
• Neuer Antriebsstrang + Flügelhalterung + Akkuhalterung
• Neue C-Hubs aus Aluminium
• Leichtes Hauptzahnrad
• Leichte Kegelräder
• Speziell entwickelte vordere obere und untere Querlenker + Achsschenkel, sowie hintere untere Querlenker + Achsschenkel
• Neues Chassis mit geänderter Gewichtsverteilung für besseres Sprungverhalten
• Eine weitere wichtige Modifikation betrifft die neuen vorderen Achsschenkel mit 15° Nachlauf, wodurch das Ansprechen auf Lenkbefehle etwas weniger direkt und das Fahrzeug einfacher fahrbar wird, aber dennoch jederzeit genügend Lenkung vorhanden ist.

Ausgestattet mit allen Features präsentiert Serpent mit dem Cobra SRX8-E einen ausgereiften 1:8 Wettbewerbs-Buggy, der mit einem ausgewogenen Fahrverhalten und sehr guter Materialqualität überzeugen kann und sich hinsichtlich der Qualität und Passgenauigkeit seiner Teile, sowie der Ausstattung des Baukastens auf allerhöchstem Niveau bewegt.

Händleranfragen erwünscht! Wenn Sie unsere Serpent RC/Car-Produkte in Ihr Portfolio aufnehmen möchten, legen Sie bitte in unserem Shop www.rmv-deutschland.de ein Kundenkonto an und schreiben uns eine E-Mail an (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen) mit der Bitte um Freischaltung als Händler. Bitte fügen Sie als Anhang zu der E-Mail Ihren Gewerbenachweis an. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

RMV Deutschland – We’ve got the Speed!

{lang: 'de'}
24.02.2017 von admin Zurück

Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page