29.Mrz

Hochwertige 1:10 Elektro-Tourenwagenreifen von Arrowmax

3

Als Bindeglied zwischen Fahrzeug und Fahrbahn kommt dem Reifen eine elementare Bedeutung zu und insbesondere in der hart umkämpften Klasse der 1:10 Elektro-Tourenwagen ist dieses sehr sensible Bauteil in erheblichen Maße für gute und konstante Fahrleistungen verantwortlich. Nach einer intensiven Entwicklungsphase präsentiert Arrowmax einen Hohlkammerreifen der Extraklasse, der als fertig verklebtes Komplettrad auf einer steifen und aerodynamischen Diskfelge mit 12mm 6-Kantaufnahme ausgeliefert wird. Er ist das Ergebnis unzähliger Testkilometer und Versuche mit verschiedenen Mischungszusammensetzungen, sowie unterschiedlichster Felgendesigns.

Insbesondere dem sehr wichtigen Aspekt der Verklebung des Reifens auf der Diskfelge wurde eine erhöhte Aufmerksamkeit entgegen gebracht, ist diese doch entscheidend für eine dauerhafte und möglichst gleichmäßige Leistungsfähigkeit eines Hohlkammerreifens. Nach Abschluss der Testphase konnte von Arrowmax schlussendlich ein Klebeverfahren entwickelt werden, welches allen Anforderungen auf der ganzen Linie entspricht und  zu einem Reifen macht, der über einen sehr langen Zeitraum und unter verschiedensten Bedingungen zu bemerkenswerten Leistungen imstande ist.

Beim 1:10 Elektro-Tourenwagenreifen Set von Arrowmax handelt es sich um einen speziell für Asphaltstrecken optimierten Hohlkammerreifen mit einer Härte von 30 Shore, der auf einer weißen, geschlossenen 24 mm Felge ausgeliefert wird und unter dem folgenden Link in unserem Produkt-Shop bestellbar ist: Arrowmax | 1:10 Hohlkammerreifen

Händleranfragen erwünscht! Wenn Sie unsere Arrowmax RC/Car-Produkte in Ihr Portfolio aufnehmen möchten, legen Sie bitte in unserem Shop www.rmv-deutschland.de ein Kundenkonto an und schreiben uns eine E-Mail an (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen) mit der Bitte um Freischaltung als Händler. Bitte fügen Sie als Anhang zu der E-Mail Ihren Gewerbenachweis an. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

RMV Deutschland – We’ve got the Speed!

{lang: 'de'}
29.03.2017 von admin Zurück

3 Kommentare

  1. Daniel low temperatures was ist die range? 10 bis 15 graden?….


    Jan van Goor



  2. Korrekt, Jan! Insbesondere für kühlere Temperaturen so um die 10 bis 20 Grad oder halt Strecken mit weniger Griff äußerst gut geeignet.


    Daniel Reckward



  3. Das werde wat sein fur Lelystad 😉


    Jan van Goor



Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page