05.Mai

Gewusst wie – TechTipp zum Serpent 977-EVO2 Bauteil (#903543)

1

Hallo liebe VG-Racer, da fehlt der Stecker zum Akku auf der rechten Seite meines Serpent 977 Evo2? Das stimmt! Ich benutze nie die originale Verkabelung außerhalb der Empfängerbox. Stattdessen kommt die Spannungsversorgung direkt von der Rückseite, wo auch die Servokabel durchgezogen werden.

18308811_10211797164702102_1417369991_n

So können Empfänger und Akku einfach hinter dem Tank miteinander verbunden werden. Um das alles vernünftig verbauen zu können, ist es – wie bei vielen meiner Modifikationen – ein bisschen zu dremeln. So solltet ihr an der Radioplattenhalterung (#903543) an den Stellen, an denen es eng für den BEC-Stecker wird, etwas Material entfernen.

Zum einfachen Ein- und Ausschalten verbaue ich an jedem Akku einen kleinen Mikro-Schalter, da man sowieso schon ein bisschen löten muss, um die Kabel zu kürzen. Diese Variante des Akkus ist super leicht, einfach aufgrund weniger Kabel im Auto und deshalb eine saubere Lösung.

18339018_10211797164462096_1470493749_o
 
Der kleine silberne Zylinder rechts an der Carbonplatte ist ein Wolfram-Gewicht. Er hat um die 30g und gibt meinem Auto eine bessere Rechts-Links-Balance, da ich Low-Profile Servos fahre. Viel Spaß beim nachbauen…

Bis zum nächsten Mal,
Euer Merlin Depta

Jederzeit könnt ihr euch an Merlin Depta oder das Team von RMV Deutschland wenden, wenn Fragen oder Anregungen zum TechTipp bestehen.

techtipp_merlindepta
 
However, the English version of Merlins Pro Tipp #4

A missing battery plug on the right side of my car at the 977 Evo2? Yes indeed, I never use the original wiring outside my radio box. Instead the battery wires come directly out of the rear big rubber grommet where the servo wires go through. So it connects easily battery and receiver behind the fuel tank. For this setup it’s necessary – as most of my modifications require – to “dremel” the radioplate bracket (#903543) a little bit to give the BEC connectors more space. For easier on-/off-switch I add a micro switch at each battery when I have to solder anyway to shorten the wires. This battery setup is super light, simple due to few wires going through your car and a clean solution. The silver ton on the right side is a tungsten weight. It’s about 30g and gives my car a better right-left-balance due to the use of low profile servos.

RMV Deutschland – We’ve got the Speed!

{lang: 'de'}
05.05.2017 von admin Zurück

Kommentare

  1. Hi Merlin, was für einen Akku verwendest du? Ich habe in Bad Breisig gesehen, dass dein Akku relativ flach ist. Gruß Carsten


    Carsten Schild



Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page