18.Dez

Gründlich überarbeitet – Neuer Mugen MBX-8 in Kürze startbereit

0

Die bereits seit einiger Zeit vorhandenen Gerüchte über eine Aktualisierung des MBX-8 wurden seitens Mugen Seiki nun offiziell bestätigt. Bereits Ende Januar soll das in mehreren Punkten überarbeitete 1:8 Offroad-Flagschiff der Japaner in die Shops kommen und steht damit pünktlich zur neuen Rennsaison an der Startlinie.

Mugen Seiki ist neben einer überragenden Qualität seiner Produkte für eine beispiellose Gründlichkeit bei der Entwicklung bekannt und auch der MBX-8 macht hier keine Ausnahme.
Es sind weniger revolutionäre Neuheiten, als vielmehr eine wirkungsvolle Weiterentwicklung und kleine, aber effektive Veränderungen in verschiedenen Bereichen, wodurch sich der neue Mugen MBX-8 auszeichnet, denn unter dem Strich konnten die Haltbarkeit und die Beschleunigung, sowie die Effizienz, die Wartungsfreundlichkeit und das Gewicht des Fahrzeugs verbessert werden.

Möglich wurde dies zum einen durch eine neue Chassisplatte, die maßgeblich zu einer besseren Traktion und Stabilität beiträgt, was sich insbesondere auf unebenen Kursen und beim Herausbeschleunigen aus Kurven auswirkt. Darüber hinaus wurden die Führungsbolzen der Lenkung im Sinne einer verbesserten Wartungsfreundlichkeit weiter ins Chassis integriert.

Auch der Antrieb wurde gründlich überarbeitet. Der neue MBX-8 wird mit den effektiven High Traction Differenzialen (HT-Diffs) ausgeliefert, welche mit geradverzahnten Teller- und Kegelrädern (44/13 Zähne) ausgestattet sind. Hierdurch konnte die Reibung im Antrieb reduziert, die Beschleunigung und der Treibstoffverbrauch verbessert, sowie eine einfachere Beherrschbarkeit des Fahrzeugs erreicht werden. Um ein konstanteres und gleichmäßigeres Fahrverhalten insbesondere während sehr langer Finalläufe zu erreichen, wurde das Ölvolumen der Differenziale vergrößert. Diese Verbesserungen treten speziell bei unebenen Verhältnissen und auf Strecken mit wenig Haftung sehr deutlich zu Tage. Durch den nun insgesamt leichter und präziser laufenden Antrieb ergeben sich darüber hinaus höhere Kurvengeschwindigkeiten.

Eine weitere signifikante Verbesserung am neuen Mugen MBX-8 stellt die nun einteilig ausgeführte Halterung für den Heckflügel dar. Die Halterung wurde so optimiert, dass sich eine effizientere Position des Flügels ergibt, während das reduzierte Gewicht zu einem niedrigeren Schwerpunkt des Fahrzeugs führt. Die Höhe des Flügels ist nun einstellbar, so dass eine noch feinfühligere Anpassung an die jeweiligen Bedingungen möglich ist. Hierzu muss lediglich eine andere Befestigungsposition an der hinteren Dämpferbrücke ausgewählt werden. Ebenfalls überarbeitet wurde der Heckflügel selbst. Die auffälligste Änderung findet sich an der Unterseite des jetzt noch leichteren Flügels, welche nun mit Vertiefungen im „Golfballdesign“ ausgestattet ist, wodurch die Effizienz deutlich gesteigert werden konnte.

Die überarbeitete Version des Mugen MBX-8 kann ab sofort telefonisch oder per Email vorbestellt werden und wird aller Voraussicht nach Ende Januar / Anfang Februar 2018 zur Auslieferung kommen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Händleranfragen erwünscht! Wenn Sie unsere RC/Car-Produkte in Ihr Portfolio aufnehmen möchten, legen Sie bitte in unserem Shop www.rmv-deutschland.de ein Kundenkonto an und schreiben uns eine E-Mail an (Aktiviere Javascript, um die Email-Adresse zu sehen) mit der Bitte um Freischaltung als Händler. Bitte fügen Sie als Anhang zu der E-Mail Ihren Gewerbenachweis an. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

RMV Deutschland – We’ve got the Speed!

{lang: 'de'}
18.12.2017 von admin Zurück

Hinterlasse einen Kommentar

 

    Fan Page